Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Terminvereinbarung

Artikel

Bevor Sie bei der Botschaft einen Termin buchen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise und scrollen Sie bis an Ende der Seite

Die Botschaft führt eine schrittweise Öffnung für den Besucherverkehr durch, so dass ab sofort wieder online Termine gebucht werden können.
Wegen der anhaltenden Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Covid-19 sind über das Terminvergabesystem nur eingeschränkt Termine buchbar. Bitte haben Sie angesichts der besonderen Ausnahmesituation Verständnis für diese Maßnahme.

Ab sofort gelten für alle Besucher der Botschaft folgende Regeln:

  • Bitte nehmen Sie Ihren Termin nur wahr, wenn Sie gesund sind - keine Covid-19 Symptome! Denken Sie daran, Ihren Termin ggf. zu stornieren, um ihn für andere Personen freizugeben.
  • Zum Schutz vor Infektion sollen Besucher allein erscheinen. Bei Hilfsbedürftigen wird nur einer Begleitperson und bei Minderjährigen nur den Inhabern der elterlichen Sorge zusätzlich Zutritt gestattet. Darüber hinaus ist ein Abstand von mindestens 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten.
  • Bitte kommen Sie pünktlich, aber frühestens 5 Minuten vor dem gebuchten Termin.
  • Besucher erhalten nur mit selbst mitzubringender Schutzmaske („Community Mask“) Zugang. Diese kann auch selbst angefertigt worden sein.
  • Um den Kontakt bestmöglich einzuschränken, zahlen Sie bitte die anfallende Gebühr mit Kreditkarte oder mit passend abgezähltem Bargeld.

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Kinderwagen und größere Gepäckstücke mit in die Botschaft gebracht werden. Auch sind im Gebäude keine Stellplätze für Kinderwagen vorhanden.

Deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in Südschweden können grundsätzlich einen Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses mit biometrischen Merkmalen (ePass) oder Personalausweises  in der Botschaft Kopenhagen stellen. Aufgrund der aktuellen Situation kann die Einreise nach Dänemark nicht garantiert werden. Für Rückfragen können Sie sich an die dänische Hotline unter der Nummer: +45 70 20 60 44 wenden. Sie können Passanträge auch über den Honorarkonsul in Göteborg stellen.

Hierbei ist jedoch zu beachten, dass mit der Antragstellung keine rechtlichen Vorfragen wie Namensführung oder Vaterschaftsanerkennung verbunden sein dürfen.

Die für die Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Webseite Deutschen Botschaft Stockholm.

Folgende Leistungen sind nicht möglich:

  • Erstausstellung von Reisepässen und Personalausweisen
  • Ausstellung von vorläufigen Reisepässen und Personalausweisen
  • Ausstellung von Kinderreisepässen

Beglaubigungen und Lebensbescheinigungen können vom deutschen Honorarkonsul in Malmö vorgenommen werden.

Für andere konsularische Leistungen wenden Sie sich bitte an die Deutsche Botschaft Stockholm.

Für folgende Anträge benötigen Sie einen Termin, welcher über das Terminbuchungssystem der Botschaft vereinbart werden kann:

  • Pass und Personalausweis, Wohnsitzänderungen
    Die für die Beantragung erforderlichen Dokumente finden Sie hier.
  • Unterschriftsbeglaubigungen
    Für Genehmigungserklärungen, polizeiliche Führungszeugnisse, Erbausschlagungen, Handelsregisternameldungen etc.
  • Beglaubigungen
    Fotokopien, Lebensbescheinigungen, Grenzübertrittsbescheinigungen etc.
  • Nationales Visum
    Achtung: Schengen-Besuchsvisa können von der Botschaft Kopenhagen nicht erteilt werden.

aufgeklappter Tischkalender mit Kugelschreiber
Terminbuchung© colourbox.de

Für jeden Antragsteller ist ein eigener Termin zu buchen, so dass eine vierköpfige Familie vier Termine benötigt, wenn für jede Person ein Antrag gestellt wird. Bitte buchen Sie in diesen Fällen unbedingt aufeinanderfolgende Termine, nicht zwei Termine zur gleichen Zeit. Nur wenn für dieselbe Person ein Pass und ein Personalausweis beantragt werden soll, ist die Buchung eines Termins ausreichend. Aus technischen Gründen ist ansonsten innerhalb eines gebuchten Termins maximal die Abgabe eines Antrags möglich. Nach der Buchung eines Termins erhalten Sie eine Buchungsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse.

Bitte beachten Sie, dass die Botschaft Ihren Antrag erst dann bearbeiten kann, wenn sämtliche hierfür notwendigen Dokumente vorliegen. Was Sie für den jeweiligen Antrag benötigen, können Sie auf unserer Homepage nachlesen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie für Ihr Anliegen einen Termin benötigen, können Sie sich vorab über das Kontaktformular an das Rechts- und Konsularreferat wenden.

Für folgende Anträge werden individuelle Termine vergeben:

  • Namenserklärungen
    Aufgrund von Eheschließung, Scheidung oder Tod eines Ehegatten sowie Namenserklärungen für Kinder.
  • Geburtsanzeige
    Im Antrag ist eine eventuelle Namenserklärung bereits enthalten. Sie benötigen daher keinen zweiten Termin.
  • Eintragung in ein deutsches Eheregister
    Im Antrag ist eine eventuelle Namenserklärung bereits enthalten. Sie benötigen daher keinen zweiten Termin.
  • Antrag auf Ausstellung eines deutschen Staatsangehörigkeitsausweises
  • Antrag auf Einbürgerung
  • Antrag auf Erteilung eines deutschen Erbscheins

Für eine Terminvereinbarung nutzen Sie in diesen Fällen bitte das Kontaktformular.

Link

Rufen Sie RK-Termin ausschließlich über die Homepage der Auslandsvertretung auf, um Probleme beim Zugang zu vermeiden.

Insbesondere:

  • Verwenden Sie keine Lesezeichen / Bookmarks aus früheren Besuchen der Seite
  • Nutzen Sie nicht die automatische Adressvervollständigung / „Memory“ Funktion des Browsers, d.h. bei Eintippen der ersten Buchstaben wird die bereits einmal eingetippte URL angeboten
  • klicken Sie keine Links auf anderen Internet-Angeboten an, die nicht zum Auswärtigen Amt gehören
  • öffnen Sie RK-Termin nur in einem Browserfenster oder -tab
  • nutzen Sie nicht die Zurück-Taste des Browsers

Browser

RK-Termin ist grundsätzlich mit allen Standard konformen Browsern kompatibel, funktioniert jedoch mit Firefox und Internet Explorer am besten. Sollten Sie den Eindruck haben, dass es Probleme mit dem von Ihnen genutzten Browser gibt, versuchen Sie es bitte erneut mit Firefox oder Internet Explorer als Browser oder nutzen Sie einen anderen PC, z.B. von Verwandten, Freunden, Hotel, Internet-Café. Es gibt aber noch andere Störfaktoren, siehe unten.

Andere Faktoren

Virenscanner, Firewalls, sonstige Sicherheitsprodukte, Firmenrichtlinien, Netzanbindung: All diese Faktoren bestimmen, wie schnell und ob RK-Termin überhaupt aufgerufen werden kann. Versuchen Sie den Zugang ggf. über einen anderen Internetanschluss.

Smartphone / mobile Geräte / Small Screen Rendering

Browser auf mobilen Geräten sind grundsätzlich in der Lage, die Seiten anzuzeigen. Je nach Auflösung des Geräts kann es dazu kommen, dass quer gescrollt oder eine Zoomfunktion genutzt werden muss oder die Anzeige als zu klein empfunden wird. Die Buchung ist dadurch langsamer und weniger komfortabel, aber nicht unmöglich.

Verwandte Inhalte

nach oben