Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Hilfe für deutsche Staatsangehörige

01.12.2017 - Artikel

Hinweise für Notfälle

Rettungsring, der an einer gekachelten Wand hängt.
Tastatur Hilfe © colourbox.de


Die Botschaft ist außerhalb der Dienstzeiten über einen Bereitschaftsdienst erreichbar, der deutschen Staatsangehörigen weiterhilft. Dabei ist es Aufgabe der Botschaft, Hilfe zur Selbsthilfe in vorübergehenden, dringenden Notlagen zu leisten. Die Mobiltelefonnummer des Bereitschaftsdienstes lautet: +45 40 17 24 90.

Bitte beachten Sie, dass der Bereitschaftsdienst in vielen Fällen von Entscheidungen deutscher und/oder dänischer Behörden abhängig ist, die außerhalb der regulären Bürozeiten nicht erreichbar sind. Die Hilfsmöglichkeiten der Botschaft sind daher abends und am Wochenende, insbesondere wenn Sie sich nicht im Raum Kopenhagen aufhalten, begrenzt.


Allgemeine Hinweise

Lesen Sie auf den Webseiten des Auswärtigen Amts, von wem Sie in Notsituationen Hilfe erwarten können, was Sie selbst tun können und wie die Hilfe in typischen Situationen aussieht.

Auswärtiges Amt: Serviceseite für deutsche Staatsangehörige im Ausland


Sicherheitshinweise für Dänemark

Über die Sicherheitslage in Dänemark informieren wir Sie tagesaktuell auf der Webseite des Auswärtigen Amts. Das Auswärtigen Amt rät dringend, die Reise- und Sicherheitshinweise zu beachten sowie einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung abzuschließen.

Sicherheitshinweise - Dänemark

Geld-, Handy oder Passverlust

Überweisung von Geld ist mit SWIFT-Überweisung oder über Western Union möglich, siehe unten stehender Link.
MASTERCARD: (001) 63 67 22 71 11 oder 0800-819 10 40 (in D)
VISA: (001) 4105 81 3836 oder 0800-811 8440 (in D)
AMERICAN EXPRESS: Tel.-Nr. Deutschland (0049) 69 97 97 10 00 (24 Std.)
DINER'S CLUB: Tel.-Nr. Deutschland (0049) 203 347 79 05
EC-Karten: Tel.-Nr. Deutschland (0049) 1805 021 021 oder (0049) 116 116 (Sperren von EC-Karten).

Western Union Homepage

Telefonnummern bei Diebstahl eines Handys (Servicenummern zur Handysperre)

Telekom (T-Mobile); +49 1803302202
Vodafon (D 2): +49 8001721212
KPN (E-Plus): +49 1771000
O2: + 49 17955222 


Diebstahl/Verlust

Zunächst müssen Sie den Verlust oder Diebstahl bei der lokalen dänischen Polizeistation anzeigen. Am Flughafen in Kopenhagen ist das die dortige Polizei, Tel. (0045) 35 21 36 20. Falls Sie auf dem Landweg nach Deutschland zurückreisen, reicht die polizeiliche Verlustanzeige als Dokument aus. Bei Rückreise mit dem Flugzeug fragen Sie bei Ihrer Fluggesellschaft nach.


Bitte haben Sie Verständnis, dass die Botschaft Ihnen bei den folgenden Angelegenheiten nicht helfen kann:
Führerscheinersatzpapiere ausstellen; Hotelrechnungen oder sonstige Schulden bezahlen bzw. die Fortsetzung des Urlaubes finanzieren; anwaltliche Tätigkeiten wahrnehmen; Sie vor Gericht vertreten bzw. in Gerichtsverfahren eingreifen; dänischen Behörden Weisung erteilen; als Reisebüro, Krankenkasse oder Bank tätig werden.


Wichtige Telefonnummern in Dänemark

Zentraler Notruf: 112 (Polizeinotruf und Rettungswagen)
Polizei-Servicehotline: 114

Telefonauskunft: 118

Fahrplanauskunft mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Tickets (auch auf Deutsch): Rejseplanen

Lufthansa +49 18 03 33 66 33

ADAC Deutschland: +49 89 22 22 22